25 Jahre: HMF als treues VBA-Mitglied geehrt

05.11.2014

„Verbände erfüllen für unsere Kunden eine wichtige Funktion, in dem sie den Belangen der jeweiligen Branchen eine gemeinsame Stimme verleihen. Vor diesem Hintergrund unterstützen wir den VBA sehr gerne und werden dies auch in Zukunft so beibehalten“, versprach HMF-Geschäftsführer Jörg Hoffmann im Rahmen der Übergabe. VBA-Fachberater Achim Kämper war zu diesem Anlass zum Firmensitz der HMF Ladekrane & Hydraulik GmbH nach Bietigheim-Bissingen gereist.

Der Verband der Bergungs- und Abschleppunternehmen e.V. (VBA) wurde im Jahre 1963 in Opladen gegründet. Die Bereiche Pannenhilfe, Bergen und Abschleppen, Schleppen und Transportieren erfüllen volkswirtschaftliche und verkehrstechnisch bedeutsame Aufgaben. Der Zweck des bundesweiten Unternehmerverbandes dient der politisch wirksamen Interessenvertretung seiner Mitglieder gegenüber Behörden, Versicherungen, Notrufzentralen und Automobilclubs.

Mittlerweile hat der VBA e.V. über 1.400 Mitgliedsbetriebe, die alle erkannt haben, dass man gemeinsam mehr erreichen kann. Mit einem motivierten Team werden die optimalen Rahmenbedingungen für eine vielversprechende Zukunft geschaffen.